WordPress & ReDesign
 

Das Content Management System WordPress wissen sowohl Profis aus auch Laien zu schätzen. 

Sie möchten Ihre Internetseiten selber aktualisieren? Dann sollten Sie sich für WordPress entscheiden. Änderungen können intuitiv ohne spezielle Vorkenntnisse, jederzeit und von überall her vorgenommen werden. Sie benötigen lediglich einen Internetzugang und Ihre Zugangsdaten.

Features wie:

Mehrspachigkeit
Audio und Video Integration
Newsletter
Suchfunktionen
SEO Optimierung
Tracking Analysen
Kontakt-, Feedbackformulare, mit Spamschutz
Responsives Design (optische Anpassung an das Endgerät)
Backup Lösung

lassen sich mit WordPress professionell realisieren.

Die Software ist kostenlos und kann mit verschiedenen PlugIns erweitert werden (Plugins sind kleine Zusatzprogramme mit welchen sich Software nach eigenen Bedürfnissen anpassen und erweitern lassen). Wer sich mit dem CMS WordPress entscheidet ist bestens ausgestattet.

ReDesign

Ihr Internetauftritt ist in die Jahre gekommen und benötigt dringend eine Auffrischung. Gerne optimiere ich Ihre bestehende Webseite, sowohl Ihre statische HTML Webseite als auch Ihre WordPress Seite, ganz nach Ihren Wünschen.

Statische HTML und CMS WordPress – worin liegt der Unterschied?

Eine statische Webseite, bestehend aus HTML (Hypertext Markup Language), CSS (Cascading Style Sheets) und ggf. JavaScipts. Die Elemente HTML und CSS sind die Grundpfeiler einer Webseite. HTML dient dem strukturellem Aufbau und Inhalt einer Webseite und CSS dient dem Design bezüglich Farben und Verhalten. Mit HTML und CSS programmiert man die Struktur und das Layout einer Webseite.
Bei einem Content Management System wie WordPress sind Grundfunktionen bereits programmiert. Erweiterungen, sogenannte PlugIns können implementiert werden und müssen lediglich konfiguriert werden. Die Pflege der Inhalte sind intuitiv und können ohne spezielle Kenntnisse vorgenommen werden.